Home
take me home

One Lucky Sperm


One in million

Das Webdesign sowie Fotokonzept für die One-Man-Band «One Lucky Sperm» hat Lorenz gestaltet.
Die Webseite ist knallig wie die Musik von Tizz von Arx (One Lucky Sperm) und bietet ihm die Möglichkeit, durch erweiterbare Begrüssungstexte und speziell formatierte Textboxen – «Störer» – die gebotenen Informationen mit seinem Humor etwas aufzulockern.

Anwendungen:
Fotos, Album, Webseite

Webseite:
oneluckysperm.com

Programmierung:
Danilo Wanner

Fotografien aufgenommen von:
Adrian Peter

Assistieren beim Shooting:
Nora Lüdin

Location:
Marco Jencarelli

2012